Arbeitskreis

Aus Foodcoopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Arbeitskreis der Berliner Foodcoops trifft sich in unregelmäßigen Abständen um den Informationsaustausch unter den Coops zu fördern.

Der Arbeitskreis manifestiert sich über seine Treffen, die Mailingliste foodcoops-l@mlists.in-berlin.de (Anmeldung via: https://mlists.in-berlin.de/mailman/listinfo/foodcoops-l ) und diese Webseiten.

Persönlicher Kontakt über:

Tom Albrecht
Leuschnerdamm 19
10999 Berlin
030/6154749, TomAlbrecht28<hier das at eintippen>web.de

Hier werden keine Interessenten an Foodcoops vermittelt. Dafür ist Foodcoopedia da!

Ziele

  • Das regionale Zusammenarbeiten der Foodcoops fördern.
  • Sich und Foodcoops in der Öffentlichkeit darstellen.
  • Verbrauch von Produkten aus ökologischem Landbau anregen.
  • Den Foodcoop-Gedanken fördern, z.B. das vertrauensvolle Zusammenarbeiten von Verbrauchern.
  • Erfahrung austauschen über Lieferanten und Hersteller
  • Mit regionalen Produzenten und Anbietern die Zusammenarbeit verstärken.

Aktivitäten

  • Der Arbeitskreis trifft sich bei Bedarf in wechselnden Food Coops.
  • Er baut seine aktuelle Internetseite und Mailingliste auf und pflegt diese.
  • Er pflegt die Übersicht der regionalen Food Coops.
  • Er arbeitet zusammen mit der Bundesarbeitsgemeinschaft der Food Coops und betreibt durch ein Mitglied dessen regionale Kontaktstelle.
  • Er konnte regionale Food Coops einmal in der Broschüre "Der Bio-Einkaufsführer für Berlin und Brandenburg" darstellen.