Benutzer:Foodcoop Bonn

Aus Foodcoopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Eine Foodcoop ist ein Zusammenschluß von Menschen, die einen Teil Ihrer Nahrungsmittel direkt bei Erzeugern und Großhändlern einkauft und unter Ihren Mitgliedern verteilt. Sie organisiert sich demokratisch und selbstbestimmt. So lässt sich ein großer Teil der Kosten für Nahrungsmittel einsparen. Die Foodcoop soll dabei keine Konkurrenz zur solidarischen Landwirtschaft und zu den Marktschwärmern sein, sondern diese Strukturen ergänzen. Durch die Marktmacht, die durch den Zusammenschluß von vielen engagierten Menschen entsteht, kann die Foodcoop auch Einfluß auf HändlerInnen und ProduzentInnen nehmen um nachhaltige, faire und biologische Produktionsverfahren durchzusetzen.

Die Foodcoop Bonn ist als Verein organisiert. Zur Zeit können ausgewählte Produkte von Bode Naturkost und von Cafe-Libertad bestellt werden, es sollen aber noch weitere Händler und Erzeuger dazu kommen. Die Bestellungen bei ErzeugerInnen und HändlerInnen wird über eine Liste, in der die Mitglieder der Foodcoop ihre Bestellung aufgeben, von der Bestellkooperative organisiert. Die Bestellung wird in den Räumen der Alten VHS von der Ladenkooperative verteilt.

Zur Zeit können z.B. Reis, Getreide, Hülsenfrüchte, Rohrzucker, Gewürze, Kaffee, Tee, Öl, Essig und Nudeln bestellt werden. Neben einer großen Menge von Verpackungsmüll können 10 – 50 % der Kosten eingespart werden.